Beitrag 13. Okt 2013, 20:23

Rede eines mutigen Kindes vor einem UN-Gipfel 1992.

Hallo,

hier die Rede eines zwölfjährigen Mädchens vor einem UN-Gipfel 1992 in Rio de Janeiro. Es nimmt wenig Wunder, dass dererrlei Mitteilungen nicht in den Nachrichten der "öffentlichen Medien" gebracht werden. Gilt es doch, den Geist der Menschen zu fesseln, zu knebeln und klein zu halten. Bitte teilt dieses Video und dessen Botschaft mit Eurem persönlichen Verwandten- und Bekanntenkreis. Wir können nur gewinnen.

Liebe Grüße,

brah


So, I've decided to take my work back on the ground - to stop you falling into the wrong hands.