Beitrag 13. Okt 2013, 17:18

Worte Nelson Mandelas

Hallo ^^

Hier ein paar Worte Nelson Mandelas, die ich sehr bewegend finde. Er sprach sie anlässlich seiner Amtseinführung als südafrikanischer Präsident.

Liebe Grüße,

brah



"Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzureichend sind.
Unsere tiefste Angst ist, dass wir maßlos sind in unserer Kraft.
Unser Leuchten ist es, nicht unsere Dunkelheit, was uns am meisten erschreckt.
Wir fragen uns: Wer bin denn ich,
dass ich strahlend, großartig, begabt und sagenhaft sein dürfte? Allerdings: Wer bist denn Du, dass Du es nicht sein dürftest?
Du bist ein Kind Gottes.
Dich herunterzuspielen, nützt der Welt nichts. Dich zurückzuziehen,
damit die Menschen um Dich herum nicht unsicher werden, daran ist nichts Weises.
Du wurdest geboren, um den Glanz Gottes, der in Dir ist, in der Welt sichtbar zu machen.
Bist Du frei von Deiner eigenen Furcht, wirkt Dein eigenes Sein ganz von allein befreiend auf andere."

(Nelson Mandela)
So, I've decided to take my work back on the ground - to stop you falling into the wrong hands.